BELINTERTRANS

Wählen Sie Sprache

Home Nachrichten

Nachrichten

Park der Belarussischen Eisenbahn im Jahr 2012 mit neuen Traktions-und Triebwagen Rollmaterial bereichert, erfuhr hiess es aus dem Pressedienst der Belarussischen Eisenbahn

01 2012

In diesem Jahr Belarussischen Eisenbahn plant sechs Fracht-elektrische Lokomotive und drei Passagiere zu kaufen. Darüber hinaus wird die Lida Lokomotive Depot produzieren 12 Rangierlokomotiven für Belarussischen Eisenbahn.

Für städtische Linien neue Format Belarussischen Eisenbahn wird Einkauf 3 Personenzüge für regionale Linien - zwei Business-Class-Züge und 6 einen Wagen der Economy-Klasse Diesel-Züge.

In 2012 wird die Modernisierung von Schienenfahrzeugen ist ebenfalls geplant. Die Installation von mehr sparsamen Dieselmotoren auf einer Reihe von Lokomotiven sowie Mikroprozessor-Steuerung und Regulierung der Strom-Übertragungsnetze. Lokomotiven werden mit neuen Kabinen mit ergonomischen Bedienfeldern ausgestattet werden. Modernisierung wird nicht nur der technische Zustand der Lokomotiven und die Kosten für ihre weitere Betreuung, aber 10-15% Kraftstoffeinsparung zu erreichen und reduzieren den Ölverbrauch um 2-2.5 Mal.

Im Jahr 2011 erwarb der Belarussischen Bahn 3 moderne elektrische Züge für die Stadt-Linien, 2 elektrische Business Class für Regional-Linien und drei Passagierlokomotiven. Lokomotive Depot Lida gefertigt 12 Rangierlokomotiven für Belarussischen Eisenbahn.

 Nach www.tut.by